ARS-KC Serie Mehrstufige Pumpen mit Gegenüberliegendem Pumpenrad

Austrittsflansch: DN 40 - DN 50
Fördermenge: 60 m3/h
Förderhöhe:  450 m
Frequenz: dreiphasig 50 Hz - 60 Hz
Mediumstemperatur: von -25 ⁰C bis zu + 140 ⁰C
Maximaler Betriebsdruck: 30 bar (63 bar)*
ARS-KC Serie Mehrstufige Pumpen mit Gegenüberliegendem Pumpenrad Produktkatalog herunterladen

DESIGNEIGENSCHAFTEN DER PUMPE

 

-Mehrstufige Kreiselpumpen mit Horizontalwelle, geteiltem Körper, Diffusor und geschlossenem Laufrad.
-2 Modelle von DN 40 bis DN 50 Austrittsflansch-Durchmesser.
-ARS-KC-Pumpen haben aufgrund der entgegengesetzten Laufradkonstruktion eine lange Lagerlebensdauer.
-Saugflanschen entsprechen der TS EN 1092-2 / PN 16, Druckflanschen entsprechen der TS EN 1092 - 2 / PN 40 (PN 63). (Flanschen in Pumpen mit Edelstahlgehäuse entsprechen der TS EN 1092 – 1 der entsprechenden Druckklasse).
-In der Standardproduktion befindet sich der Saugflansch auf der Kupplungsseite, auf der rechten Seite, der Austrittsflansch oben, am anderen Ende (R 4/2). 
-Wenn andere Flanschpositionen als die Standardfertigung erforderlich sind, muss diese Anforderung zum Zeitpunkt der Bestellung angegeben werden.
-Alle Laufräder werden gemäß ISO 1940 Klasse 6.3 dynamisch oder statisch ausgewuchtet.
-Die Axialkraft wird mit dem Ausgleichslochsystem des Laufrads ausgeglichen.
-Die Drehrichtung ist, vom Motor aus gesehen, im Uhrzeigersinn. 
-Pumpen vom Typ ARS-KC verwenden standardmäßig “Fettschmierungslager”. 

EINSATZGEBIETE DER PUMPE

-Eisen- und Stahlindustrie
-Kraftwerke
-Gebӓudesysteme
-Chemieindustrie
-Brandbekӓmpfung
-Erdölindustrie
-Be- und Entwässerung in der Landwirtschaft
-Wasseraufbereitung und Druckbeaufschlagung
-Heizung, Lüftung und Klimatisierung
-Nahrungsmittel-und Getränkeindustrie
-Bergbau

Sempatik Pompa Hareketi